Alpina

Alpina Thunder 2.0

  • Im Angebot
  • €84,95
  • Normaler Preis €89,95
inkl. MwSt.


Der Alpina Thunder 2.0 ist ein Mountainbike-Helm in sportlichem Look. Der Helm hat 25 Belüftungsöffnungen, die für ein angenehmes Klima sorgen. Für Sicherheit sorgen die HI-EPS-Innenschale und die Produktion im In-Mold-Verfahren.

Technologien

HI-EPS
Die Innenschale jedes Alpina-Helms ist aus Hi-EPS („High Expanded Polystyrol“) gefertigt. Es besteht aus mikroskopisch kleinen Luftkammern, welche die bei einem Aufprall einwirkenden Kräfte optimal absorbieren. HI-EPS sorgt trotz optimaler Schutzwirkung für extradünne Wandstärken und schmale Helmformen.

CERAMIC SHELL
Alle Inmold-gefertigten Helme von Alpina, erhalten diese bruch- und kratzfeste Polycarbonatschale. Der Rohling wird unter starker Hitze auf die Form des späteren Helms gedehnt und mit hohem Druck auf seine Hi-EPS-Körper gepresst. Das Material zeichnet sich durch mehrere Qualitäten gleichzeitig aus: Es ist bruch- und kratzfest, UV-stabil sowie antistatisch.

INMOLD
Beim Inmold-Produktionsverfahren wird die Helmoberschale aus Polycarbonat unter großer Hitze und starkem Druck mit dem EPS-Granulat des Helmkörpers „verbacken“. Dadurch entsteht eine großflächige und untrennbare Verbindung von Ober- und Unterschale. Vorteil: Der Helm ist sehr leicht und gleichzeitig extrem stabil.

ERGOMATIC
Hunderttausendfach bewährt und in allen Alpina-Fahrradhelmen im Einsatz: Das bekannte Gurtschloss mit rotem Druckknopf und mehrstufiger Rastautomatik. Ergomatic ist mit einer Hand bedienbar – bergauf kann man den Riemen lockern, bergab straffen – und kann sich bei einem Sturz nicht selbst öffnen.

SHIELD PROTECT
Das abnehmbare Schild schützt sowohl vor aufspritzendem Dreck als auch vor direkter Sonneneinstrahlung.

FLY NET
Die vorderen Lüftungsöffnungen des Helms sind mit einem Netzgewebe versehen. Dieses erfüllt dieselbe Funktion wie ein Insektengitter und verhindert in heißen und feuchten Fahrperioden und Orten Insektenstiche auf der Kopfhaut.